Unser neues Zuhause – Vanlife in Europa

Hey! Endlich geht es weiter! Wir sind wieder unterwegs und möchten Euch in diesem Beitrag ein kleines Update geben, was sich bei uns getan hat.


Eine Weltreise im Jahr 2020? Der wohl schlechteste Zeitpunkt…!?

Es fing so toll an, als wir im Januar Richtung Russland aufgebrochen sind. Unsere Wohnung haben wir aufgegeben, unsere Sachen verkauft und waren voller Vorfreude auf alles, was uns erwarten würde. Hätte uns zu diesem Zeitpunkt jemand die Realität der letzten Monate vorausgesagt, wir hätten es wahrscheinlich als schlechten Film abgetan. Für uns war es in den letzten Monaten sehr schwierig, die Situation zu akzeptieren und unseren Traum einer Weltreise ein Stück weit aufzugeben. Trotzdem sind wir sehr dankbar, dass wir Russland, Thailand und Südkorea sehen durften.

Jetzt fängt für uns ein neues Kapitel unserer Reise an. Wir wohnen nun hier:

Weltreise Vanlife Camper Roadtrip Europa 2020
unser neues Zuhause

Nachdem wir den Transporter einen Monat lang auf Vordermann gebracht und ihn zu einem gemütlichen Camper ausgebaut haben, sind wir nun wieder unterwegs. Das ist ein gutes Gefühl, auch wenn wir eigentlich fremde Länder und Kulturen entdecken wollten und Europa für dieses Jahr so gar nicht auf unserer Wunschliste hatten. Ein schöner Nebeneffekt von unserer Zeit in Deutschland ist, dass wir unsere Freunde und Familie sehen konnten. Wir bedanken uns von Herzen bei unseren Lieben, die uns zu sich eingeladen haben und mit denen wir eine wundervolle Zeit hatten!

Jetzt freuen wir uns auf neue Reisegeschichten, die wir gerne wieder mit Euch teilen möchten. Vorher nehmen wir Euch in unseren nächsten Beiträgen aber noch mit nach Südkorea. Von dort haben wir noch so einiges zu erzählen, bevor ihr lesen könnt, wie wir uns in den neuen Camper-Alltag einleben.

Wir freuen uns, dass ihr uns weiter begleitet. Viele Grüße Thomas und Jenny

2 Kommentare

    1. Schön, dass du auch bei weitgluecklich bei uns bist! Wenn wir eine Weile gereist sind, kommen wir gerne wieder! Danke und liebe Grüße an dich und deine Lieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.